NEUES ERLEBEN: 01.04. - 03.04.2022

Drechselkurs

Infos & Inhalte

Drechseln mit dem Team der Propstei Wechterswinkel!

Nach dem Erfolg mit unserem Bogenbaukurs konnten wir nun einen bekannten Drechsellehrer zu einer Kooperation mit der Propstei  gewinnen.

„Drechsler kann jeder werden! Man braucht ein Gespür für das Material und muss sich auf den Werkstoff einlassen. Durch die Konzentration auf das  Drechseln wird man aus dem Alltag gerissen Und taucht in eine andere Welt ein!“

In diesem Zitat von Andreas Scholl ist alles enthalten was einen guten Drechselkurs ausmacht.

Der ausgebildete Pädagoge und Holzfachmann gibt in seinen Kursen nicht nur die uralte Handwerkskunst des Drehens von Holz weiter. Scholl gibt Einblick sowohl in die nötigen Kenntnisse der Holzkunde als auch in die historische Entwicklung des Drechselns von den alten Ägyptern bis zur Neuzeit.

Der Kurs richtet sich speziell an Anfänger, denen Andreas Scholl  in seiner Werkstatt  auf modernen, leicht handhabbaren Drechselbänken den Einstieg in ein einmaliges Hobby gibt.

IHR PROGRAMM:
Freitag, 01.04.22: 16- 18 Uhr 1. Teil in der Werkstatt in Stockheim

Ab 19:30 Uhr öffentlicher Vortrag im Festsaals des Klosters Wechterswinkel

Samstag, 02.04.229 – 18 Uhr Workshop mit Andreas Scholl, Werkstatt Stockheim
Sonntag, 03.04.229 – 14 Uhr Workshop mit Andreas Scholl, Werkstatt Stockheim

PREIS:
Workshop-Preis: 150,00 € / pro Teilnehmer inkl. Material
Übernachtung inkl. Frühstück im Doppelzimmer 135,00€ oder Ferienwohnung 1-4 Personen ab 180,00€  

"Durch die Konzentration auf das  Drechseln wird man aus dem Alltag gerissen Und taucht in eine andere Welt ein!“

Pädagoge & Holzfachmann Andreas Scholl

Bilder: Propstei Wechterswinkel, Andreas Scholl